Seminar: Smart Textiles am 9.Juli 2019 - Andrea Rechtsteiner
16553
post-template-default,single,single-post,postid-16553,single-format-standard,ajax_updown,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-15.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Seminar: Smart Textiles am 9.Juli 2019

Smart Textiles

Seminar: Smart Textiles am 9.Juli 2019

Das Seminar: Smart Textiles – intelligente Textilien und Bekleidung findet am 9. Juli 2019 an der Hochschule Niederrhein am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik in Mönchengladbach statt.

Titel des Seminars/ Workshops: Smart Textiles – intelligente Textilien und Bekleidung

Kursbeschreibung: Die Textilbranche steht vor einem wichtigen Schritt. Vom ehemals schlichten Lieferanten von Stoffen oder Bekleidung, entwickelt sich die ganze Branche zu einer positiven Kraft in der Entwicklung der Gesellschaft. Textilinnovationen verbessern den Alltag der Menschen und kommen der Industrie, dem Gesundheitswesen und der Umwelt zugute.

Kursziele: Mit erfolgreichem Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer einen Überblick über die verschiedenen Innovationen und Anwendungsgebiete von intelligenten Textilien und Bekleidung, sowie Anregungen für Entwicklungen bekommen.

Vorteile: Sie werden in einer angenehmen Kleingruppenatmosphäre individuell betreut. Sie profitieren vom Fachwissen anerkannter Hochschulprofessoren, deren Laboreinrichtungen sowie Maschinentechnologie neuester Generationen

Datum: 9. Juli 2019

Ort, Adresse: Hochschule Niederrhein, Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik, 41065 Mönchengladbach

Anfangszeit: 10:00 Uhr Endzeit: 16:30 Uhr

Zielgruppe/n: Der Kurs richtet sich an die ganze textile Kette, verarbeitende Industrie, Zulieferer und Anwender. Produktentwicklung, Produktmanagement, Geschäftsführer und Interessierte

Anzahl Teilnehmer: Um eine individuelle Betreuung gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf max. 20 Personen begrenzt.

Lehr- und Lernform: Der in einem interaktiven Seminarcharakter gehaltene Kurs bietet die Möglichkeit, auf individuelle Frage- und Problemstellungen der Teilnehmenden einzugehen. Vielfältiger Medieneinsatz und die intensive Begleitung im Laborraum unterstützen den Lernerfolg.

Prüfung und Abschluss: Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung der Hochschule Niederrhein

Kosten: 499 EUR zuzüglich MwSt. In den Kursgebühren enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke und ein Mittagsimbiss.

Anmeldung: www.textile-fashion-institute-mg.de

Dozierende: Prof. Dr. Anne Schwarz-Pfeiffer Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik

Programm:

  1. Einführung
  2. Lerninhalte Vormittag
  • Definition von Smart Textiles
  • Trends in Smart Textiles
  • Anwendungsfelder Smart Textiles
  1. Mittagspause
  2. Lerninhalte Nachmittag
  • Materialien für Smart Textiles
  • Technologien für die Entwicklung von Komponenten für Smart Textiles
  • Vorstellung von Prototypensystemen
  1. Fragen und Diskussion, Bewertung des Seminars

Weitere Seminare

Andrea Rechtsteiner
a.rechtsteiner@andrea-rechtsteiner.de